FidesCo ist eine internationale, katholische Hilfsorganisation der Gemeinschaft Emmanuel. Unser Name FidesCo wurde aus den Wörtern fides (lat. Glaube) und cooperatio (lat. Zusammenarbeit) gebildet. FidesCo ist Name und Programm zugleich: Zusammenarbeit im Glauben und aus dem Glauben heraus.

FidesCo sucht Volontäre, also freiwillige Helfer. Jeder Beruf ist denkbar. Abgschlossene Berufsausbildung und Mindestalter 21 Jahre sind Voraussetzungen, ebenso psychische und physische Geschundheit. Nach einer fundierten Ausbildung über ein halbes Jahr senden wir unsere Volontäre zu Entwicklungsprojekten in alle Erdteile. Zwei Jahre lang arbeiten sie in den Projekten mit und bringen sich und ihr berufliches Können ein. Fidesco hat das Ziel, vielen Menschen die Chance zu geben, sich in jeder Hinsicht so gut wie möglich zu entwickeln. Es spielt keine Rolle für uns, ob es sich dabei um einen Christen oder Hindu, einen Afrikaner oder Europäer, einen Städter oder Landbewohner handelt.