Brief zum 2. Fastensonntag

„Fast jeder Südafrikaner bekennt sich zum Christentum, und die Religion ist hier sehr präsent und man kann öffentlich darüber sprechen, ohne dass man komisch angesehen wird. Es wird z.B. bei offiziellen Veranstaltungen, Seminaren, Vorträgen gebetet, im Radio und TV darüber gesprochen und auch wenn es so viele verschiedene Konfessionen gibt, ist doch Christus Jesus der Mittelpunkt aller!“

David, Fidesco-Volontär in Südafrika

 

Aus dem heiligen Evangelium nach Lukas

In jener Zeit nahm Jesus Petrus, Johannes und Jakobus beiseite und stieg mit ihnen auf einen Berg, um zu beten. Und während er betete, veränderte sich das Aussehen seines Gesichtes, und sein Gewand wurde leuchtend weiß. Und plötzlich redeten zwei Männer mit ihm. Es waren Mose und Elija; sie erschienen in strahlendem Licht und sprachen von seinem Ende, das sich in Jerusalem erfüllen sollte.

Petrus und seine Begleiter aber waren eingeschlafen, wurden jedoch wach und sahen Jesus in strahlendem Licht und die zwei Männer, die bei ihm standen. Als die beiden sich von ihm trennen wollten, sagte Petrus zu Jesus: Meister, es ist gut, dass wir hier sind. Wir wollen drei Hütten bauen, eine für dich, eine für Mose und eine für Elija. Er wusste aber nicht, was er sagte. Während er noch redete, kam eine Wolke und warf ihren Schatten auf sie. Sie gerieten in die Wolke hinein und bekamen Angst. Da rief eine Stimme aus der Wolke: Das ist mein auserwählter Sohn, auf ihn sollt ihr hören.

Als aber die Stimme erklang, war Jesus wieder allein. Die Jünger schwiegen jedoch über das, was sie gesehen hatten, und erzählten in jenen Tagen niemand davon.

Lk 9, 28b-36

 

Jesus wir bitten dich: Schenke uns immer wieder Momente, in denen wir deine Herrlichkeit wahrnehmen können. Lass uns dankbar sein für diese Erfahrungen und bestärke uns dadurch, voller Vertrauen in den Alltag zu gehen.

 

Wir danken für Ihre Spende

 

Sie möchten den Fastenbrief direkt auf Ihre Mailadresse erhalten?

Bitte melden Sie sich hier zum Newsletter an.

Spenden Sie für FIDESCO E.V.