Nachrichten

smile.amazon

Amazon unterstützt seit ein paar Monaten gemeinnützige organisationen, auch Fidesco. wenn Sie also sowieso bei Amazon einkaufen, melden Sie sich doch einfach über smile amazon an. Für Sie ändert sich nichts, für uns zahlt amazon von Ihren Einkäufen 0,5 %      

Mehr erfahren

Auflösung zum Suchspiel Fastenbrief 2017

Hier finden Sie die Auflösung zu unserem Suchspiel im Fastenbrief 2017   Die Zählung ist von oben nach unten und von links nach rechts   Heiligenbild: Reihe 1, Bild 1 Grüne Badeschlappen: Reihe 2, Bild 5 Lederhose: Reihe 1, Bild 3 Mädchen mit rotem Rock: Reihe 5, Bild 5 Orangene Handschuhe: Reihe 2, Bild 6 […]

Mehr erfahren

Where is Fidesco 2017

Jährlich zum Jahresbeginn schicken uns die Fidesco-Volontäre, die auf der ganzen Welt für die Menschen arbeiten, einen kleinen Neujahrsgruß. Sie singen und tanzen für uns zum Jahreswechsel. Viel Freude beim Anschauen und wenn Ihnen das Video gefallen hat, teilen Sie es doch mit anderen Menschen.  

Mehr erfahren

Karel Dekempe in Ruanda – Abschlussbrief

Kigali, 19.06. 2016   Hier kommt noch ein dritter Brief: Eben habe ich mich von den letzten beiden Niederländern verabschiedet und in wenigen Stunden werde ich auch aufbrechen und nach Deutschland zurückfliegen. Dieses Mal habe ich nur wenig Zeit gehabt zum Schreiben und das Internet auf meinem Computer hat auch nicht immer funktioniert, aber ich […]

Mehr erfahren

Karel Dekempe in Ruanda – zweiter Brief

Kigali, 19.06. 2016 So, da kommt endlich mein 2. Bericht! Für alle, die eine Antwort auf ihre Emails erwarten: Ich bin in den letzten Tagen kaum zum Schnaufen gekommen. Zwei der vier Niederländer, Beate und Hilde, waren nur für drei Tage in Ruanda und haben einen Film über das Straßenkinderprojekt gemacht. Wir haben Interviews geführt, […]

Mehr erfahren

Karel Dekempe in Ruanda 2016 – erster Brief

Kigali, 13.06.2016 Und wieder bin ich in Ruanda… vor wenigen Wochen hat mich der Fidesco-Projektverantwortliche angerufen und gefragt, ob ich eine kleine niederländische Delegation in Ruanda begleiten kann und da habe ich natürlich nicht nein gesagt. Niederländisch ist ja meine Muttersprache. Die Niederländer kommen erst noch an und deshalb habe ich heute einen Vorbereitungstag. So […]

Mehr erfahren
Spenden Sie für FIDESCO E.V.