Domitille DUVALTIER (FR)


Cambodia,
Bogota

Fidesco Volontäre auf Mission am09.09.2019Ergotherapeutin

Domitille: „Das Geheimnis der Gegenwart Christi in allen berühren:

Das möchte ich während meiner Mission vertiefen! „

 

2016 erhält Domitille ihren Ruf zur Mission, als Papst Franziskus die jungen Menschen einlädt, von der Couch zu springen. Sie beschließt, mit Freunden nach Haiti zu gehen, und erlebt die Schule von Mutter Teresa, indem sie zu den Armen geht .

Diese kurze Erfahrung prägte sie zutiefst. Nach ihrem Abschluss will sie durch ihre beruflichen Fähigkeiten und ihr Lebenszeugnis konkrete Hilfe leisten, mit den Worten Mutter Teresas im Sinn:

„Wir erkennen, dass das, was wir tun, nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist. Aber wenn es diesen Tropfen nicht gäbe, würde er fehlen.

 

Ergotherapeutin für die Ärmsten

Nachdem Domitille ein Jahr als Ergotherapeut praktiziert hat, reist sie nach Kolumbien … als Ergotherapeut!

In Bogotá arbeitet sie in einem Zentrum im Stadtteil Ciudad Bolivar. Dort leben behinderte Kinder mit den unterschiedlichsten Handycaps und ihre Familien.

Täglich kümmert sich Domitille um die Patienten (körperliche Rehabilitation, Verbesserung der Autonomie im Alltag, Prävention …), begleitet und berät Familien.

Domitille ist erfüllt: Sie kann Christus täglich durch ihre Patienten begegnen!

Image module

MISSION Bogota

SÜDAMERIKA [Kolumbien]

Meine Mission vor Ort

  • Ergotherapeutin

 

Sie wollen selbst Volontär werden? Wie das geht finden Sie hier …

Sie wollen unsere Volontäre unterstützen? Dann klicken Sie bitte hier …

"Wir erkennen, dass das, was wir tun, nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist. Aber wenn es diesen Tropfen nicht gäbe, würde er fehlen."
Spenden Sie für FIDESCO E.V.