Guillaume und Domitille CARTIER (FR)


Tunisia,
Tunis

Fidesco Volontäre auf Mission am 10.09.2019

„Wir haben uns entschlossen, diese zwei Jahre der Kirche zu geben und die Chance zu nutzen, unseren Glauben konkret zu leben und den Dienst in den Mittelpunkt unseres Familienlebens zu stellen.“

Image module

Von Paris nach Tunis

Seit 5 Jahren sind Guillaume und Domitille verheiratet. Erst wurde Raphaëlle mitten in ein aufregendes Berufsleben in Paris geboren und dann kam Pia nach. Aber das Paar will mehr für seine Familie. Sie wenden sich an Fidesco.

Nach einem Entscheidungsprozess werden Domitille, Guillaume und ihre beiden Töchter nach Tunis geschickt! Eine echte Überraschung für sie, denn Tunesien ist ein neues Missionsland.

In diesem zu 99% muslimischen Land, in dem Christen seit mehr als 1800 Jahren leben und in dem die Gewissensfreiheit durch die Verfassung von 2014 garantiert ist, sind Katholiken weitestgehend in der Minderheit (etwa 30.000 Menschen bei 11 Millionen Einwohner). Dort leben Christen ihren Glauben mit so viel Überzeugung wie Diskretion. Die Verwaltung der Liegenschaften der Kirche in Tunesien liegt in der direkten Verantwortung der Erzdiözese, die zu diesem Zweck die personellen und finanziellen Ressourcen stellen muss.

In diesem Zusammenhang reagieren Domitille und Guillaume auf die Aufforderung von Monsignore Ilario Antoniazzi, Erzbischof von Tunis.

Sie wohnen im Herzen der Medina von Tunis, am Fuße der Moschee und in der Nähe der Kathedrale, nur wenige Gehminuten von ihren jeweiligen Arbeitsplätzen entfernt. Am Morgen verlassen sie ihre Wohnung, wenn die Glocken läuten oder der Muezzin ruft, und schließen sich ihrem Team an.

Domitille und Guillaume leiten zusammen das Resort, das für die Verwaltung der Liegenschaften der Erzdiözese zuständig ist. Sie koordinieren die Instandhaltung der Bauwerke der Kirche und leiten die Bauvorhaben.

Image module

  • MISSION TunisAFRIKA [Tunesien]Unsere Mission vor OrtDomitille und Guillaume:
  •      Bauleitung
  •      Projektmanagement

 

Sie wollen selbst Volontär werden? Wie das geht finden Sie hier …

Sie wollen unsere Volontäre unterstützen? Dann klicken Sie bitte hier …

Spenden Sie für FIDESCO E.V.