Nachrichten

Karel in Ruanda 4

Höhepunkt von Karels Besuch in Ruanda war die Feier im Straßenkinderzentrum. Er berichtet: Heute feierten wir 30-Jahre Zentrum Rugamba, angefangen mit einer Messe. Kardinal Antoine Kambanda von Kigali stand der Feier vor, unterstützt wurde er durch den Bischof von Kibungo und mehrere Priester der Gemeinschaft Emmanuel. Anschließend gab es mehrere Reden – auch meine – […]

Mehr erfahren

Karel in Ruanda 3

Unser Bericht von Karel in Ruanda geht weiter: Durch Corona durften die Straßenkinder nicht mehr im Zentrum übernachten. Deshalb hat man sich tagsüber in kleineren Gruppen da getroffen wo sie leben, z.B. in Räumlichkeiten von Pfarreireien oder in Schulen. Nachts haben sie bei ihrer Familie oder einer Pflegefamilie geschlafen. Die Schule von Kimisagara, einem Stadtteil […]

Mehr erfahren

Karel in Ruanda 2

Ein Besuch von Karel in Ruanda, ohne ehemalige Straßenkinder zu treffen? Unmöglich! „Alice kam als 15-jährige ins Straßenkinderprojekt, nachdem sie viele Jahre auf der Straße gelebt hatte. Ein Zuhause hatte sie nicht, denn sie ist Waise. Sie kam bei ehemaligen Nachbarn unter. Inzwischen ist sie 18 und hat ein wenige Monate altes Kind. Vater unbekannt. […]

Mehr erfahren

Karel in Ruanda 1

Nach einer längeren Pause konnte unser Geschäftsführer Karel Dekempe endlich wieder zu einem Besuch nach Ruanda aufbrechen. Er nutzt die Zeit dort, um unser Straßenkinderzentrum in Kigali und andere Projekte zu besuchen und alte Bekannte und Freunde in diesem schönen Land zu treffen. Unser Titelfoto zeigt die gebirgige Landschaft Ruandas. Am Wochenende wird unser Zentrum […]

Mehr erfahren

Vortrag von Annika Saft

Trotz hochsommerlicher Temperaturen fanden am Samstagabend, den 20. August recht viele Leute in den Badsaal in Schnaittach. Annika Saft, die als Fidesco-Volontärin in Kambodscha war, berichtete über ihren Weg mit Gott und ihre Mission in einem Frauen- und Familienprojekt der Schwestern vom Orden des Guten Hirten in Sahanoukville. Eine spannende Geschichte, die von Schaittach über […]

Mehr erfahren

Fidesco-Sonderhilfe ukrainische Flüchtlinge in Polen

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine nehmen viele Nachbarländer ukrainische Flüchtlinge auf, auch wenn dies für die Länder eine große Herausforderung ist. Polen kümmert sich besonders um die Aufnahme von geflüchteten Frauen und Kindern. Durch Ihre Spenden, 7322,11 € sind inzwischen eingegangen, konnte die Not ein wenig gelindert werden. Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft […]

Mehr erfahren

Fidesco beim Katholikentag in Stuttgart – Eindrücke

Vom 26. – 28. Mai waren wir, durch Karel und Rolf, mit einem Stand beim Katholikentag in Stuttgart vertreten. Gemeinsam mit der Gemeinschaft Emmanuel und der Akademie in Wien erzählten wir den Menschen, die zu uns kamen, von unserer Arbeit. Es war eine sehr gute Zusammenarbeit, die Freude gemacht hat. Viele gute Gespräche lassen hoffen, […]

Mehr erfahren

Interview mit Ehepaar de Lassus

Wie geht es Volontären vor der Ausreise, was geht ihnen durch den Kopf, was treibt sie an? Das Ehepaar de Lassus hat vor seiner Ausreise darüber in einem Interview gesprochen. Für Grégoire und Jessica aus Niort und ihre drei Kinder geht es  Mitte September zwei Jahre nach Benin. Olivier Cuau von der Zeitung  „Le Courrier […]

Mehr erfahren
Spenden Sie für FIDESCO E.V.